Bundesverband
..................................
Landesverband-Nds
..................................
BUNDladen
..................................
Stiftung
..................................
Mein BUND
karte Naturschutz zum Anfassen: in der Naturschutz-Datenbank des BUND

Waldhaus Altenhagen

Seit 2010 ist der BUND Salzgitter Besitzer eines zirka siebentausend Quadratmeter großen Grundstücks in Lichtenberg-Altenhagen. Das Vorwerk Altenhagen gehört zum Stadtteil Salzgitter-Lichtenberg und liegt am Südhang der Lichtenberge.

Erworben wurde das Gelände von der BUND Stiftung Naturlandschaft mit Unterstützung der Deutschen Umwelthilfe, dem BUND-Landesverband Niedersachsen und privaten Spendern.

Am BUND-Waldhaus Altenhagen arbeiten Ehrenamtliche des BUND Salzgitter daran, das Zusammenwirken von Umwelt, Natur- und Klimaschutz darzustellen, zu erlebbar zu machen und gleichzeitig Umweltbildung anzubieten.

Um dieses Ziel umzusetzen, sind sind viele Aktivitäten erforderlich gewesen und werden es auch künftig sein. Denn der Umbau eines alten Gebäudes und die Umstrukturierung eines vorhandenen Geländes sind aufwendig und nicht von heute auf morgen umzusetzen.

Daher freuen wir uns über das rege Interesse an dem Projekt und dem BUND Salzgitter und würden es sehr begrüßen, wenn neue Aktive zu uns kommen.

Denn alles, was aufgebaut und errichtet wird, geschieht ehrenamtlich, in der Freizeit der BUND-Aktiven.

Aktion am BUND-Waldhaus Altenhagen
(Foto: J.-H. Ohlendorf)

Der BUND in Salzgitter besteht seit 1986. Er hat zirka 250 Mitglieder und Förderer. Viele engagieren sich bei unseren Aktionen. Der BUND ist parteipolitisch unabhängig und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.
Sie können uns helfen, durch Ihre Spende, eine Mitgliedschaft oder eine jederzeit willkommene Mitarbeit im BUND.

Sie treffen uns und unsere Aktiven immer Mittwochs vormittags ab 10.00 Uhr am Waldhaus-Altenhagen.


Wir würden Sie gern begrüßen und freuen uns auf Sie.