Aktiv werden
Bundesverband
..................................
Landesverband-Nds
..................................
BUNDladen
..................................
Stiftung
..................................
Mein BUND
karte Naturschutz zum Anfassen: in der Naturschutz-Datenbank des BUND

Die Erde braucht Freunde

Umwelt- und Naturschutz ist so vielfältig, wie die Menschen, die mitmachen. Genauso vielfältig sind auch die Gefahren für unsere Natur und Umwelt. Ob bedrohte Tierarten, verschmutzte Gewässer oder schützenswerte Biotope: Es gibt viel zu tun, um die Vielfalt der Natur zu bewahren. Ebenso geht es darum, Gefahren zu vermeiden: z.B. Atomkraft, gentechnisch veränderte Lebensmittel oder umweltschädliche Produkte.

Um die Umwelt zu schützen, müssen wir auf unterschiedlichen Ebenen arbeiten:

  • politisch, wenn es um Gesetze geht
  • aufklärend, um Bürgerinnen und Bürger zu informieren und aufzurütteln
  • bildend, um auch Schülerinnen und Schüler mit der Natur in Verbindung oder um gesunde Ernährung 'auf den Tisch' zu bringen
  • motivierend, um nicht alle Zerstörung hinzunehmen
  • oder praktisch, wenn es um das Biotop oder die Allee vor der Haustür geht.

Deshalb brauchen wir Unterstützung: Der BUND ist international verankert im weltweiten Netzwerk "Friends of the Earth - Freunde der Erde".

 

 

So können Sie diesen FreundschaftsBUND stärken:

  • als Mitglied (z. B. als Familie für 65 Euro im Jahr)
  • mit einer Spende (jeder Euro hilft und ist steuerlich absetzbar)
  • oder bringen Sie Ihre Fähigkeiten in unsere Kreisgruppe ein, um direkt die Natur zu schützen.